Menü

Wir stehen für ein hohes Maß an Qualität!

Um Ihnen diese auch garantieren zu können, möchten wir unsere Tische nur mit Reservierung vorab vergeben, um hinterher in zufriedene, strahlende Gesichter zu schauen. 

Navigationspunkt Menu

Menü

besteck

Erhalten Sie einen Einblick in unsere aktuelle Speisekarte.

Erhalten Sie einen Einblick in unsere aktuelle Speisekarte.

Genießerzeit

Das Menü für 73,80 Euro

Getränkebegleitung 30,50 Euro

 

Dreierlei

Das Menü für 49,80 Euro

Getränkebegleitung 20,80 Euro

 

Á la carte

3 Gänge für 49,80 €

Getränkebegleitung 20,80 €

 

4 Gänge für 61,50 €

Getränkebegleitung 26,00 €

 

5 Gänge für 73,80 €

Getränkebegleitung 30,50 €

 

von oben nach unten für 98,50 €

Weinbegleitung 49,50 €

 

Hintergrund-Bild

Navigationspunkt jobs

Hintergrund-Bild

Navigationspunkt Gutschein

Hintergrund-Bild

Navigationspunkt Gastgeber

Gastgeber

Gastgeber

Patrick Schwatke

Die „Alte Überfahrt“ auf Werder´s Insel wird wiederbelebt!

Patron und Gastgeber Patrick Schwatke, geboren 1986 in Thüringen, absolvierte seine Ausbildung im Restaurant „Käfer“ im Berliner Reichstag und verfeinerte sein Handwerk unter anderem im „Westin Grand Hotel Berlin“ sowie im Restaurant „San Nicci“ im Admiralspalast und in den Restaurants „MA“/ „UMA“ und „UMATOO“ im Hotel Adlon unter der Küchenleitung von Spitzenkoch Tim Raue (1 Michelin-Stern).

Nach 5 Jahren „Kochzimmer“ in Beelitz, einen Michelin-Stern, wagt er nun, zusammen mit seiner Lebensgefährtin Bertine Spieß, den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnet am 18. Mai 2016 die „Alte Überfahrt“ auf der historischen Inselstadt in Werder (Havel).

Küchenchef Thomas Hübner

Sein Handwerk erlernte Thomas Hübner an zahlreichen Stationen. Sein beruflicher Weg führte ihn unter anderem nach seiner erfolgreich abgeschlossen Ausbildung bei Kolja Kleeberg im "VAU" zu Michael Hoffmann ins "MARGAUX" und später zu Michael Kempf ins "FACIL". Dann verschlug es ihn nach Florenz, wo er auch sein privates Glück kennenlernte.

Nach 12 Jahren in Italien und vielen Stationen in renommierten Häusern wie z.B. dem "CIBREO" der "OSTERIA DI PASSIGNANO" dem "LOUIS XV" in Montecarlo von Alain Ducasse und der "ENOTECA PINCHIORRI" in Florenz wollte er zurück nach Deutschland.

Nach seinem Aufenthalt im "BAYRISCHEN HAUS" in Potsdam hat er sich entschieden, sich der "Alten Überfahrt" in Werder und seinem Gastgeber Patrick Schwatke anzuschließen.

Auszeichnungen

Auszeichnungen

2017

 Gusto

6 Pfannen

"Nun sorgen Sie in dem schlicht-eleganten, in Grüntönen und Naturfarben gehaltenen Restaurant, zu dem auch ein sehr netter Freisitz direkt am Wasser gehört, mit moderner, schnörkelloser Regionalküche für frischen Wind im kulinarischen Brandenburg" 

Gault & Millau

14 Punkte

"Thomas Hübner fällt - bislang - nicht mit überzogenen Ambitionen auf, sondern stellt sein Können in den Dienst einer modernen , frischen und bezahlbaren Stilistik, die auch Zufallsgästen gefallen könnte"

2018

Guide Michelin

"Reizvoll Lage an der Havel, ambitionierter Küche in freundlich-moderner Atmosphäre"

Falstaff

85 Punkte

"Thomas Hübner sorgt für regionale Frischküche mit Verweis auf Frankreich und Italien"

Feinschmecker

2 F

"Elegant in Grün- und Türkistönen ist es eingerichtet, aus der Küche kommen zeitgemäße, präzise zubereitete Gerichte"

Gault & Millau

14 Punkte

Mit Pommes Musseline gefüllten Ravioli zum (sehr bissfest gegarten) Oktopus und der feinen Sauce mit vielen Kräutern oder bei den akkurat gegarten Gartenmöhrchen, die mit einer Marmelade aus Pomelo überzogen waren und sich mit knackigen Kopfsalatherzen und gegarten äußeren Salatblättern liierten, die einen schönen, sauer-salzigen-bitteren Kontrapunkt boten. Das Kaninchenfrikassee mit Seitlingen und Röstzwiebeln kam regionstypisch üppig, vielleicht etwas zu sahnig, die perfekt gegarte Babette mit frischen Shii-Take-Pilzen und wenig-säuerlichen Auberginenscheiben tadellos. Spätestens bei Erdbeeren mit Mascarpone und modischem Fichtensprossenaroma zum Heidelbeerquark empfanden wir Bedauern mit dem allein kochenden Hübner und dem allein rennenden Schwatke. Die Weinkarte kredenzt sowohl große Namen als auch junge Jahrgänge. 

2019

Feinschmecker 

2F

Mit dem schlicht, aber elegant gestalteten Restaurant an der alten Fährüberfahrt bringt Patron Patrick Schwatke frische Ideen auf die Havelinsel Werder. Im Sommer sitzen die Gäste auch draußen im Garten direkt am Flussufer. Das Küchenteam bedient sich bei Produkten aus der Region und kombiniert modern, etwa Schweinebauch mit Radicchio und Gelber Bete, Hecht aus der Müritz mit Rogen, Stängelrübe und Birnensenf oder Wachtel mit Blutwurst, Apfel und Kartoffel.

Falstaff

85Punkte

In den schönen Räumen und im Garten am Sandstrand wird gehobene moderne Küche serviert. Küchenchef Thomas Hübner sorgt für italienische und asiatische Akzente.

Karte

Kontakt

rezeption-klingel

Kontakt Navigationspunkt

Online-Reservierung

Reservieren Sie schnell & einfach einen Tisch mit unserem Reservierungs-Tool.

Adresse

Fischerstraße 48b
Werder Havel

Telefon

(+49) 3327 / 7313336

Email

info@alte-ueberfahrt.de

Geschäftsführung

Patrick Schwatke & Bertine Spieß

Mittwoch bis Freitag

 18-22 Uhr

Küchenannahmeschluss 20.30 Uhr

Samstag-Sonntag

12-15 Uhr

14.30 Uhr Küchenannahmeschluss

18-22 Uhr

20:30 Uhr Küchenannahmeschluss

Urlaub

22. Oktober - 6. November 2018

 

Kontaktformular





Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Telefon (optional)

Betreff

Ihre Anfrage

 Die Bestimmungen zum Datenschutz dieser Internetpräsenz habe ich gelesen und akzeptiert.